load

howto
bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait
landscape
jump to ...
Vorbereitung
Bilder

  • Projektbilder vorbereiten und in entspr. Ordner speichern.

  • Die Bilder sollten eine eindeutige Bennenung haben (Google-Search ! ).

  • Die Bilder bitte in zb. Photoshop im Webformat abspeichern.
    prinzipiell gilt: resolution = 72dpi | color = rgb | format = .jpg (85%)



Rubrikübersicht / Bildformat

  • Querformat: max Breite = 1100 px (Höhe ergibt sich)

  • Hochformat: max Höhe = 650 px (Breite ergibt sich)



Project Detail / Bildformat

  • Querformat: Breite = 1600 px (Höhe ergibt sich)

  • Hochformat: Höhe = 900 px (Breite ergibt sich)



Texte

  • Alle Infotexte ohne Formatierung (Umbrüche etc.) bereitlegen.

  • Alle Bildunterschriften ohne Formatierung bereitlegen.


Startseite / Homepage
WordPress (Dashboard)

  • Pages / All Pages anklicken.

  • Home-Front Page anklicken.

  • Es gibt zwei Bildslider für die Startseite:
    1. Slider (Desktopansicht): nur Querformatbilder zulässig.
    2. Slider Mobile (Mobileansicht): nur Hochformatbilder zulässig.

  • Die Bilder können gelöscht / ersetzt / erweitert oder in der Reihenfolge verändert werden.

  • Beim Neuladen des Browsers wird random ein Bild ausgewählt und durchläuft danach den Slide in der angegebenen Reihenfolge.

  • Nachdem Änderungen im Slider vorgenommen wurden immer Update klicken.

  • Das Ergebnis im Browser ansehen.

Projektseite / Update
WordPress (Dashboard)

  • Pages / All Pages anklicken.

  • mit dem Pfeil die Rubrik aufklappen. Es erscheinen alle Projektseiten

  • die zu ändernde Seite anklicken (Edit)



Bilder

  • Bilder ggf. neu uploaden (Mediathek) und/oder Reihenfolge ändern / löschen / ersetzen.

  • Bei klick auf das Bild die Bildunterschrift einfügen / ändern (Caption) + einen eindeutigen Bildtitel (Title) vergeben



Textet

  • innerhalb der jeweiligen Textboxen den Inhalt anpassen



Aktualisieren

  • Wenn alles super ist den Button Update klicken.



Testen

  • Im Browser die entspr. Seite aufrufen.

  • Ggf. Reload der Seite damit die Änderungen abgebildet werden.



Wenn das Ergebnis noch nicht optimal ist ...

  • Änderungen wie beschrieben durchführen

  • Bevor man das Ergebnis ansehen kann muß zwingend der Update-Button geklickt werden.

  • Erneut im Browser das Ergebnis ansehen.



Rubrikseite / Update
WordPress (Dashboard)

  • Pages / All Pages anklicken

  • Sofern Änderungen der Portraitseite erforderlich sind = Portrait klicken (Edit).
    Sofern Reportage-Änderungen = Reportage klicken (Edit).



Bilder / Text verändern

  • Innerhalb des Grids die Texte (mousefollow) anpassen.

  • Sofern Bilder ausgetauscht werden, diese mit X löschen, über die Mediathek neue Bilder einladen.



Reihenfolge der Grids verändern

  • Den rechten Rahmen des Grids anwählen (es erscheint ein Kreuz)

  • das zweier oder dreier Grid an die gewünschte Stelle verschieben.



Aktualisieren

  • Wenn alles super ist ,den Button Update klicken.

  • Das Ergebnis und die Verlinkung im Browser testen.


Neues Projekt
Bestehendes Project clonen

  • Pages / All Pages anklicken.

  • unter Projects eine bestehende Seite anwählen = clone klicken (das Projekt ist als Draft gekennzeichnet).

  • das Draft anklicken.



Projektname und Link anpassen (bestehende Inhalte überschreiben)

  • einen neuen Projektnamen vergeben

  • Permalink anpassen (Bearbeiten) = Projektname eintragen



Bilder (bestehende Inhalte überschreiben)

  • bestehende Bilder durch neue ersetzen.
    Das erste Bild anklicken = mit X das Bild entfernen, dies fortlaufend durchführen bis alle Bilder entfernt wurden.

  • Mit Add Image neue Bilder hinzufügen.
    Nun befindet man sich in der Media Library = Upload Files anklicken und alle vorbereiteten Bilder des Projects von lokal in die Mediathek einladen.
    Jetzt das gewünschte Bild auswählen, mit Select bestätigen.
    Es können auch mehrere Bilder gleichzeitig in die Mediathek geladen und im Projekt eingeladen werden.

  • Ggf. die Reihenfolge der Bilder verändern.

  • Bei klick auf das Bild die Bildunterschrift einfügen / ändern (Caption) + einen eindeutigen Bildtitel (Title) vergeben

  • Sofern das Projekt nur ein Bild beinhaltet = den Button solo image anwählen.



Text (bestehende Inhalte überschreiben)

  • innerhalb der jeweiligen Textboxen den Inhalt anpassen



Speichern und Preview

  • Wenn alles eingetragen wurde den Button Save Draft klicken.

  • Oben den Permalink klicken um die Preview zu sehen.

  • Sofern Änderungen erforderlich sind, diese erneut anpassen.



Veröffentlichen / bzw. Aktualisieren

  • Wenn alles super ist ,den Button Publish klicken.

  • Wurde das Projekt bereits pupliziert und es waren erneut Änderungen erforderlich den Button update klicken.


Neues Projekt / Rubrikseite
WordPress (Dashboard)

  • Pages / All Pages anklicken

  • Sofern der Pfeil geöffnet ist (Projektseiten sind zu sehen), diesen schließen.

  • Wurde die Portraitseite um ein weiteres Projekt erweitert = Portrait klicken (Edit).
    Bei Reportage-Erweiterung = Reportage klicken (Edit).



Neue Projekte in die Projektübersicht einbinden

  • Auf den linken grauen Rahmen des Grids klicken = -/+ erscheint. Klicke Add Row.

  • Wichtig: damit das Grid immer durchgehend befüllt ist müssen mind. 2 neue Projekte eingebunden werden.
    Sofern 3 Projekte hinzukommen muss 3 images angewählt werden.

  • In das leere Grid jeweils ein Vorschaubild und ein Text (mousefollow) eingeben.


Verlinkung der Projektübersicht mit dem (neuen) Projekt

  • Es gibt zu jedem Projekt einen Link

  • Das zuvor erstellte Projekt sollte im Pulldownmenü select mit entspr. Projektnamen erscheinen.
    Das neue Projekt auswählen.



Aktualisieren

  • Wenn alles super ist ,den Button Update klicken.

  • Das Ergebnis und die Verlinkung im Browser testen.


SEO (Google Search)
Um ein verbessertes Google Search Result zu haben sollte man ...

  • allen Bildern zuvor eine eindeutige Bennenung geben



Unterhalb jedes Projekts ist ein Box 'Yoast SEO',

Diese aufklappen

  • 'Snippet Preview' aufklappen + 'Edit snippet' klicken: In der 'Meta description' eine Kurzbeschreibung des Projekts einsetzen.

  • Fokus-Keyphrase aufklappen. Hier max 6 Keywords einsetzen die zum Projekt passen (Name, Ort, Besonderheiten)



Momentan sind keine zusätzliche Informationen entweder in den upgeloadeten Bildern noch in der Yoast SEO-Box eingetragen.
Video (howto)