load

Karl-Marx-Strasse
bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait
landscape
 
SCROLL DOWN
TO EXPLORE MORE
info
Karl-Marx-Strasse
In den 50er Jahren und bis zum Bau der Mauer im August 1961 war die Karl-Marx-Straße in Berlin-Neukölln ein wahres Schlaraffenland für Ostberliner, eine Art Freihandelszone mit Ausschank. Nur wenige Wochen vor dem überraschenden Mauerbau zeigt Robert Lebecks leichthin erzählte Bildgeschichte ein Stück Westberliner Alltag und wird zur Metapher für eine insgesamt bizarre Lage.
In the 1950s and until the Berlin Wall was built in August 1961, Karl-Marx-Strasse in Berlin-Neukölln was a real paradise for East Berliners, a kind of free trade zone with bar. Only a few weeks before the unexpected construction of the Wall, Robert Lebeck's lightly narrated picture story, a piece of West Berlin everyday life, is a metaphor for an altogether bizarre situation.