load

Deutschland im März
bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait
landscape
 
SCROLL DOWN
TO EXPLORE MORE
info
Deutschland im März
»Ich war ein bisschen ratlos, als mir der STERN Anfang 1983 den Auftrag gab, Deutschland zu porträtieren. Heimatbilder sind im Gegensatz zum Exotischen einfach schwierig. Ich fuhr einfach los, ohne Ziel und Plan, und nach einiger Zeit ergab sich ein Motiv nach dem anderen: Ein sterbender Wald im Schwäbischen. Karnevalsgäste, die ans Portal des Kölner Dom pinkeln. Passanten, die zur Akkordeonmelodie eines beinamputierten Straßenmusikanten tanzen. Eine alte Dame, die prüfend ein Sonderangebot unter die Lupe nimmt ...«
”I was a bit at a loss, when STERN magazine asked me early 1983 to portray Germany. In contrast to the exotic, images of one’s home country are quite difficult. I just travelled around, without any aim and purpose at all, and after some time one subject came to the other. A dying forest in Swabia. Visitors of the Cologne carnival peeing at the portal of the Cathedral. Passers-by dancing to the accordion tune of a street musician with amputated legs. An old lady closely examining a special offer ...“